Unser Dicker

Mercedes Benz 917 AK, Bj.: 1996

6-Zylindermotor (OM 366 LA), 5958 cm³, 200 PS,

Turbomotor mit Ladeluftkühlung.

6-Ganggetriebe Allradantrieb, Untersetzungsgetriebe, Längs und Hecksperre zuschaltbar.

Fahrerhaus-Klimaanlage.

Abgelastet auf 7,49 t.

Fahrwerksumrüstung auf Parabelfedern mit verstärkten Marquart Stoßdämpfern,

Werkseinzelbereifung, Reifen 385/65 R22.5 Bridgestone M748.

Dieseltank 600 Liter, 400L/200L, manuelle umschaltbar.

2 Stufenluftfilter mit Zyklon zur Vorabscheidung.

Alu-Riffelblech-Kotflügel mit Einstiegstritten.

Dachträger mit Riffelblech-Wanne, Zarges-Staubox und Alu-Rohr Astabweiser.


 

Kabine Bimobil

innen und außen kompl. überarbeitet. Kabine verstärkt, Fenster Hartglas Doppelverglasung und neu lackiert.

 Küche: Schubladen mit Küchenauszügen und Southco Schnappverschlüssen (Industrie), 3 Flammenherd mit Backofen Triplex, Beleuchtung kompl. LED.

Bad und Dusche: Edelstahldusche und Armaturenbord, Thetford Cassetten Toilette mit SOG, Dachluke (Bootszubehör) 424x294 mm mit Mückengitter 

 

SchlafbereichBett 155cm x 200 cm, Hartglas-Dachluke Outbond über Bett mit Doppelverglasung 99 cm x 60 cm mit Moskito- und Verdunkelungsrollo.

Sitzgruppe 2er Dinette: Tisch und Sitzpolster zur Liegefläche umzubauen, Dachluke (Bootszubehör) 415x415 mm über

2er Dinette aus UV-beständigem, schlagfestem Kunststoff (10 mm Acrylglas) mit 4 ED‘s

Wasserversorgung: 300 Liter Wasser in 3 Wassertanks75 Liter, 95 Liter und 130 Liter Wasser mit Seagull-Filtersystem 8000 Vorfilter Aquapolish 10 und Seagull IV X-2 Wasserfilter.

Heizung: Diesel-Luftheizung Eberspächer Airtronic D4, mit drei, von Eberspächer optimierten Dosierpumpen, heizen bis auf 4000 Höhenmeter. Auch im Betrieb Alde-Gas-Wasserheizung.

Elektrik: 400 W Solaranlage mit Victron Energy SmartSolar MPPT 100/30 Solarregler. 225 Ah LiFePO4 Lithium-Akku von Liontron. Wechselrichter 2000 W, Victron Energy Phoenix C 12/2000